Herzlich Willkommen auf der Seite Honda-Prelude-BA4.de

Hier könnt ihr euch anschauen was ich seit 1999 mit meinen BA4 erlebt habe.

Es waren unzählige Treffen und Spots... Erst als Einzelfahrer und später als Auto-Club Mitglied.
Auf meinem Weg habe ich viele Leute kennengelernt. Viele von ihnen sind bis heute gute Freunde geblieben.
Leider ist die BA4 Gemeine am aussterben darum möchte ich hier mit meine Homepage zeigen das der Lude ein
außergewöhnliches Auto ist, und viele Menschen verbindet.

Die Bilder findet ihr in der Galerie!
Viel Spaß auf meine Seite und prost "Auf Gute Freunde"!

Gregor


 

_________________________________________________________________________________________________________

 

09.03.20019

Unternehmen "Lichtmaschine" 2018

 

 

 

Nach einer Woche waren wir gemeinsam mit Jessi und Sam Richtung Oberösterreich unterwegs.

Auch Tom und Miro sind gekommen.
Tom hat eine neue Lichtmaschine organisiert, Miro das Werkzeug, Micha und Heike haben den Grill angemacht :)

Außer die Lichtmaschine hat der Lude auch zwei neuen Riemen  bekommen.

Nach der Arbeit, alles noch mal überprüfen und alle hatten Hunger.

 

Auch Sam hat neue Freunde gefunden.

 

 

Abends wieder Richtung Heimat...

Vielen Dank an Heike und Micha für die erste Lichtmaschine auch wenn sie leider defekt war.
Für die Gastfreundschaft und die Garage für den Luden!!!

Von Miro und Tom haben wir uns in Irschenberg verabschiedet.
Danke  für eure Zeit und Hilfe!!!

 

 

Mit Jessi & Sam waren wir jetzt über München wieder Richtung Bodensee unterwegs.
Auch ein "Blitzfoto" vom Prelude hat es gegeben, so wie eine genaue Kontrolle an der Deutsch-Österreichischen Grenze.

 

 

Ich möchte mich hier noch mal bei allen Beteiligten herzlich bedanken!!!

Denke ein Satz wird reichen...

Bin froh euch als Freunde zu Haben!

Vielen Dank :)

 

Bilder: Unternehmen Lichtmaschine

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

09.03.20019

 

Ikuna 2018

 

 

Ein Besuch in Oberösterreich.

Ein Treffen das für mich unvergesslich bleiben wird.
Ich wusste nicht ob ich hinfahren kann, weil die Umbauten am Haus Vorrang hatten, doch wollte ich unbedingt
meine Freunde sehen.
Irgendwie musste ich alles unter einem Hut bringen und so war ich unterwegs Richtung Österreich.

 

Das diese Fahrt so abenteuerlich sein wird, konnte niemand ahnen.

 

Erste Stopp war in München um Tom, Andi und sein Kumpel zu treffen.

 

 

In München losgefahren...
und die Batteriekontrollleuchte ist angegangen.
Diagnose: >>>> Lichtmaschine Defekt.

Die Stimmung war betrübt aber wir konnten ja weiter fahren weil ich eine ganz neue Batterie hatte und die sollte
auch was aushalten.
Unterwegs hat Tom --->  Miro, Heike und Micha kontaktiert, Werkzeug und gebrauchte Lichtmaschine war da.
Danke an alle beteiligten!

Batterie hat gehalten (200km) und so waren wir in Ikuna eingetroffen.
Prelude erst abkühlen lassen und auch wir haben eine Abkühlung verdient.

Miro und Tom haben dann die Lichtmaschine von Heike & Micha eingebaut.

 

 

Babsi hat die Plätze reserviert und dann haben wir den Tag genossen.
Viele bekannte Gesichter und Freunde Getroffen. Auch Hariof war mit dem Civic anwesend.

An sich war das Treffen sehr gut organisiert. Preise waren angemessen, Essen sehr gut und das Wetter war 1A.

Babsi, Tom ind ich haben auch den Ikuna Park besucht. Spiel, Spaß & Unterhaltung!
Ein Tag geht dann auch sehr schnell zu Ende, leider!

 

 

Und so machten wir uns wieder auf den Weg.
Leider wie sich herausgestellt hat war die Lichtmaschine die wir eingebaut haben auch defekt.

Nachts auf der Autobahn, sind langsam alle lichter ausgegangen.
Mit mehrmaligen überbrücken und laden der Batterie haben wir es noch zu Micha und Heike geschafft.
Mit dem letzten "Atemzug" ist der Lude in die Garage rein.
Nichts zu machen...

Das erste mal das ich mein Prelude irgendwo stehen lassen musste.
Heike und Micha haben sich über den neuen Zuwachs in ihre Garage gefreut ha,ha,ha.

 

 

Tom hat mich zurück nach Deutschland gebracht, ich dürfte bei ihm und Lucia übernachten und am nächsten Tag
hat er mich heim gefahren. Vielen Dank!

Hier sind die Bilder: ----> Ikuna 2018

Und so begann das "Unternehmen Lichtmaschine"

_________________________________________________________________________________________________________

 

27.10.2018


_________________________________________________________________________________________________________

 

25-27.05.2018

 

Classic World Bodensee 2018

Gemeinsam mit meinem Nachbarn Mario sind wir auf die Classic World gefahren.
Prelude und der Trabi waren wieder im Einsatz.

Erst den Prelude gewaschen und ausgesaugt...

 

 

Auf der Messe waren wie immer sehr schöne Autos zu sehen.
Die Classic World ist echt eine super Messe, nur leider wirken die Preise abschreckend.
So teuer habe ich schon lange nicht mehr gegessen... Für zwei Semmel mit Schnitzel und was zum Trinken: 18,- Euro. Stolzer Preis.

Dafür zwei andere Honda Prelude gesehen, was mich sehr gefreut hat.

 

 

Ein sehr gelungener Tag ging schnell zu Ende.
Später noch eine ausgiebige Ausfahrt die wir sehr genossen haben.

Hier die Bilder: >>>> Classic World Bodensee 2018

_________________________________________________________________________________________________________

 

10.05.2018

 

 

 

Ein Heimspiel am Bodensee.
Gemeinsam mit Tom & Miro sind wir auf die Tuning World Bodensee gegangen.
Es war ein sehr schöne Tag mit Alten Freunden!

Auch die Fam. Appel so wie Hariolf und paar andere haben wir dort getroffen.

Hier die Bilder:

Tuning World Bodensee 2018

_________________________________________________________________________________________________________

 

06.05.2018

Kleine Ausfahrt

Tour durch das schöne Allgäu

 

 

Nach über 6 Monaten war ich wieder zum ersten mal mit dem Prelude unterwegs.
Einfach das Wetter genießen und abschalten.

Genial wieder unterwegs zu sein :)

 

 

Paar Bilder: Kleine Ausfahrt 2018

_________________________________________________________________________________________________________

 

20.01.2018

Honda Frühstück in Schlachters

Autohaus Birk



Heute war ich wie jedes Jahr bei Honda Frühstück in Schlachters.
Seit Jahren... fast 20 Jahre bin ich dort ein Kunde, und gehe ich immer wieder sehr gern hin.

Honda Frühstück wie immer super Organisiert.
Leider zum ersten mal ohne Armin...
Das Team hat das sehr gut gemeistert, und ein Lob verdient!

Habe nur paar Bilder gemacht aber es war ein sehr schöner Vormittag.

Außer Siggi und dem Honda Team, habe ich natürlich auch paar alte Freunde getroffen.
Ilka, Ronny, Nadja, Harjolf und der Markus...

 

Bilder: Honda Frühstück 2018

_________________________________________________________________________________________________________


23.09.2017

Kressbronn Classics

Bodensee


Zum ersten Mal in Kressbronn war ich Live dabei.
Obwohl mein Prelude noch kein Oldtimer ist (27) durfte ich auch auf das Gelände drauf.
Auch Mario mit seinem Trabi war dabei.



Wunderschönes Wetter, direkt am Bodensee, super schöne Autos. Was will man mehr.
Kressbronner Classic ist eine super Veranstaltung und das ohne "Eintrittsgeld", ohne Stress und schön entspannend.

Viele andere Veranstalter können sich eine Scheibe abschneiden und ein Beispiel nehmen!

Auch dort habe ich viele Bekannte getroffen.
Bei vielen wusste ich gar nicht das sie einen Oldtimer fahren oder besitzen.

Leider wie immer fast keine Japaner.
Ein Mazda und mein Prelude, außerdem paar Zweiräder von Honda.



Nach paar Stunden haben wir beschlossen eine kleine Ausfahrt mit Mario zu machen.
Durch das Hinterland ca. 1,5std waren wir unterwegs und paar schöne Fotos gemacht.
Diese Bilder kommen dann Extra und werden hier auch zu sehen sein.



Wir hoffen das die Kressbronner Classics uns erhalten bleiben und wir dort 2018 wieder als Gast kommen dürfen.

Hier die Bilder: Kressbronn Classic 2017

_________________________________________________________________________________________________________


20.08.2017

V-Max Treffen

in Krumbach / Schwaben



Ich hatte die Wahl zw. Tuning Treffen in Krumbach und Schwytz in der Schweiz.

Da ich schon mehrfach in Krumbach war und das Treffen immer gut war habe ich mich für Krumbach entschieden.
Ilka & Ronny haben einen Platz für mich frei gehalten und so war ich dort gelandet...

In einer Schlange von Fahrzeugen die nicht auf das Gelände fahren konnten, da bereits sehr viele Autos dort waren
und der Platz überfüllt war.
Da ich nicht warten wollte, und nicht auf den Freigehaltenen Platz fahren konnte bin ich auf den Gästeparkplatz ausgewichen
und habe dort mein Prelude abgestellt



Zurück auf dem Treffen habe ich Ilka & Ronny dort getroffen.
Gemeinsam sind wir über den Platz gelaufen und haben die Fahrzeuge begutachtet.

Was die Preise für Getränke und das Essen angeht ist das V-Max Treffen echt sehr gut.
Nichts überteuert und alles passt. Respekt, Super!!!

Treffen war wie immer Sehr gut organisiert, nur ich bin alt geworden oder das neue Tuning ist nicht so meins...
Viele Autos die gleich ausgesehen haben und auch viele die original waren. Ich vermisse die Alten 90 Jahre.

Trotz allem gab es auch natürlich sehr schöne Fahrzeuge in Krumbach.
Paar Fotos habe auch gemacht und dann waren wir wieder auf dem Rückweg Richtung Bodensee.



Danke an Ilka & Ronny für die Platzreservierung, auch wenn das nicht geklappt hat.
Grüße an Max den ich getroffen habe, und an das V-Max Team für die Organisation.

Mein Prelude war zum 3 Mal 2017 unterwegs und die Fahrt war echt toll!

Ob wir uns 2018 wieder in Krumbach sehen?
Schauen wir mal was die Zeit bringt...

Grüße Gregor

Hier gibt es paar Bilder: V-Max Tuningtreffen in Krumbach/Schwaben 2017

_________________________________________________________________________________________________________


06.08.2017

Tuning Day Allgäu 2017

in Füssen



Zum ersten Mal in Füssen...

Natürlich auf einen Tuningtreffen.
Von 1993 - 94 habe ich dort 1 Jahr Wehrdienst abgeleistet und habe auch die alte Kasserne besucht.



Zum Treffen bin ich mit Ilka & Ronny angereist, sowie mit paar anderen Tuning-Freunden vom Bodensee.
In Füssen hat schon mein alte Freund Tom mit seinem Prelude auf uns gewartet.



Das Treffen an sich war gut organisiert.
Der Platz, Preise für Essen und Trinken waren auch gut, nur das Wetter wollte nicht so wirklich.

Es waren viele schöne Autos dabei. Auch Jürgen sein Käfer mit dem wir mal ne Tour vor 10 Jahren gemacht haben.
Nur kein Jürgen in der Nähe... Das holen wir mal nach ha,ha,ha Evtl. am 20.08 in Krumbach?



Dann kam der große Regen und sehr viele haben sich auf den Weg gemacht.
Auch wir haben beschlossen das Treffen zu verlassen und ins Bayerische zu fahren.
Ein Ausflug zu Toms Schwiegeeltern, wo wir noch was getrunken und uns dann verabschiedet haben.
Es war sehr schön trotz dem scheiß Wetter.



Hoffen wir das die Jungs und Mädels wieder mal ein Treffen organisieren und wir Richtung Füssen fahren werden!

Fotos:

Tuning Day Allgäu in Füssen 2017

_________________________________________________________________________________________________________


05.08.2017

Bilder von der:

Tuning World Bodensee 2017




Alle Bilder befinden sich ----------> Hier: Tuning World Bodensee 2017


_________________________________________________________________________________________________________


14.04.2017

Go Trabi Go!

Besuch in Automuseum Wolfegg




Am Karfreitag haben Mario und ich beschlossen das neue Automuseum in Wolfegg zu besuchen.
Da der Prelude noch nicht fahren durfte, waren wir mit dem Trabi von Mario unterwegs.

Ein sehr schönes Erlebnis und Gefühl mal wieder noch so vielen Jahren in einem Trabi unterwegs zu sein.
Natürlich durften Fotos nicht fehlen und wir sind mal da, mal dort stehen geblieben und haben
den kleinen abgelichtet.



In Wolfegg angekommen war ich sehr überrascht, da ich direkt am Eingang ein Honda stehen sah!
Ein sehr schöner Anblick, da Hondas nicht so oft in Museen zu sehen sind.

Es ist schön, das dort auch die neueren Autos (Youngtimer) ausgestellt werden.
Da wir in dem alten Museum waren, haben wir auch die beiden verglichen.
Es fehlen noch Beschreibungen an vielen Fahrzeugen, ein wenig Geschichte wäre nicht schlecht.
Das soll jetzt keine Kritik sein, sondern ein Verbesserungsvorschlag.

Später sind wir noch was Trinken gewesen und wieder übers Allgäu Richtung Heimat gefahren.



Wieder paar Fotos gemacht und ein wenig die Natur bewundert an der Argen.
Es war ein sehr schöner Tag mit einem tollen Youngtimer!!!

Go Trabi Go!!! bis zur nächsten Ausfahrt


Hier gibt es die Bilder: >>>>> Go Trabi Go & Automuseum Wolfegg

_________________________________________________________________________________________________________


04.09.2016

Tuningsdays

Austrian Revival 2016 - Automobile Kunstwerke / Ebbs - Kufstein in Tirol

 

 

 

Tom, Geri und ich haben sich spontan entschieden zum Treffen nach Ebbs zu fahren.
Das war bereits mein 4. Besuch dort.

Nach 2 Japaner Treffen, eine Hondaropa und das Markenoffene...

Um 09 Uhr habe ich die Reise über die schöne Strecke auf dem Vorarlbergpass angetreten.

 

 

Die Fahrt bot mir eine super Kulisse und ich habe den Ausblick genossen.
Leider wird die Strecke gerade "renoviert" und ich bin bei der Slalomfahrt 3 mal aufgehockt. O man...
Oben angekommen ging es ohne Probleme weiter Richtung St. Anton.

Auf der Höhe von Imst kammen sehr schöne Erinerungen an die Treffen 2004 und 2006 wieder. (Hondaropa)

Gegen 12:30 Uhr habe ich Tom in Kufstein getroffen.

 

 

In Ebbs angekommen haben wir uns sofort auf die Suche nach Geri begeben.
Seit kurzem ist Geri wieder stolzer Besitzer eines roten Prelude BA4.

Ein sehr schöner Wagen mit Heckscheibenwischer und Anhängekupplung.
Es hat mich an meinen erinnert, damals hatte ich auch Anhängekupplung und einen Dachträger.
Leider habe ich damals dieses Zubehör verkauft.

 

 

Aber jetzt zum Treffen:

Die Organisation war sehr gut und die Preise waren normal. Durch die Jahre hat sich die Tuningszene stark verändert.
Ob positiv oder negativ überlasse ich das urteil jedem selbst. Es waren aber sehr viele schöne Autos auf dem Treffen.

Bei dem tollen Wetter kamen auch viele Besucher auf den Platz.
Leider konnte ich nicht so viele Bilder machen, da gegen 14 Uhr sehr viele abgereist sind.
Warum auch immer...

Auch wir haben dann beschlossen uns langsam auf dem Weg zu machen.
Da ich nicht mehr durch die Baustelle am Vorarlbergpass fahren wollte, haben Tom und ich eine 100km lange Ausfahrt
Richtung Bad Tölz gemacht.

 

 

Es war sehr schön und gemütlich.
Natürlich haben wir auch paar Pausen zum Fotos machen eingelegt.

 

 

Irgendwo im Allgäu angekommen hat Tom seinen Prelude in der Garage versorgt und wir sind gemeinsam zu seine
Familie zum Essen gegangen. Danke für die tolle Pizza!

Danach haben sich unsere Wege wieder getrennt und ich hatte noch etwa 2 Stunden Fahrt an den schönen Bodensee vor mir.
Leider hat das Wetter umgeschlagen und es fing an zu regen.

Nachdem der Prelude in der Garage versorgt war, bin ich mit dem Jazz nach Hause gefahren.
Um ca. 21 Uhr war ich wieder bei meiner Frau und meinem "Junior"

Es war ein sehr schöner Tag!

 

 

Danke an Tom.
Ich hoffe, das wir 2017 eine Wiederholung machen!
Evtl. ein Prelude BA4 Treffen im Allgäu werden wir wieder machen mit eine schöner Ausfahrt.

Hier sind die Bilder:

Tuningday - Kufstein / Ebbs in Tirol Austria

________________________________________________________________________________________________________

 

 

21.08.2016

8. V - Max Treffen

Markenoffenes Tuning Treffen in Krumbach (Schwaben)

 

 

Um 6 Uhr bin ich am Sonntag aufgestanden um den Prelude zum 5 Mal dieses Jahr aus der Garage raus zu holen.
Gegen 8 Uhr habe ich mich mit Tom an der Aral in Mindelheim getroffen.
Gemeinsam sind wir dann Richtung Krumbach aufgebrochen und gleich einen Platz bekommen, auf dem wir unsere 
Youngtimer abstellen konnten.

 

 

Es war mein 6. Treffen in Krumbach.
Nach dem nicht so guten Treffen 2015 haben sich die Veranstalter ins Zeug gelegt und dieses Jahr ein super Treffen organisiert!

Das Treffen fand auf drei Parkplätzen statt was ne gute Idee war.
Es gab einige Verkaufsstände und Imbisswägen, so wie sehr viele Teilnehmer. 
Auch das kurze Gewitter konnte die Stimmung nicht trüben.
Später kam wieder die Sonne zum Vorschein und sehr viele Besucher.

Wie immer haben wir uns mit vielen Leuten unterhalten. 
Schöne Grüße an den älteren Ford-Fahrer, an den Prelude Fahrer von den Japan Devils (leider Name vergessen) und an alle 
mit dennen wir uns unterhalten haben. Gruß an das Team vom Asia Imbis! Super Essen und sehr nette Leute!

 

Fast zum Schluß haben wir noch ein Prelude BA4 gesichtet und später den Robert kennengelernt.

 

 

So ging das Treffen zu Ende und wir merkten das nicht mal. 
Eine sehr lange Unterhaltung unter BA4 Fahrern...

Was könnte ich noch schreiben?

Ein großes lob an das ganze Orga-Team!

Super Treffen, Preise haben gestimmt und das Essen war überall sehr gut. 
Nicht zu vergessen die Muffins ha,ha,ha.

 

*************************

 

Leider gab es auch was Negatives:

Es gibt leider Leute die sich nicht im Griff haben und müssen ihr Ego raushängen lassen.
Ich meine hier die, die unten bei den Essensständen mit ihren Db "Pupsern" vorbeigefahren sind und keine 
Rücksicht auf andere genommen haben.
Dort waren sehr viele Besucher, Kinder im Kinderwagen so wie Hunde.

 

*************************

Wir freuen uns auf das nächste Treffen 2017!

Die Prelude-Fahrer werden bestimmt wieder dabei sein.

 

 

Hier gibt es paar Bilder: 8. V-Max Treffen in Krumbach

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

 

07.08.2016

Oldtimer Treffen in Wolfegg

 

 

 

Am 7 August war mein Nachbarn Mario und ich in Wolfegg auf einem Oldtimer-Treffen.
Super Wetter, sehr viele Leute und ein Chaos in und um Wolfegg.
Sehr viele Oldtimer waren unterwegs und auf dem Treffen.

Auch das Museum haben wir besucht. 
Bilder vom Museum findet ihr extra hier: Automobil Museum Busch in Wolfegg

 

 

Das ganze fand bei eine enspannten Atmosphäre statt und so ging auch der Sonntag schnell vorbei.

Hier gibt es viele Bilder:

Oldtimer Treffen in Wolfegg 2016

_________________________________________________________________________________________________________

 

24.07.2016

Markenoffenes Tuning & Oldtimer Treffen

Friedrichshafen am Bodensee

 

 

 

Das Treffen wurde von dem VW-Team Oberschwaben organisiert. 
Platz, Verpflegung, Getränke so wie die Preise waren echt sehr gut! Das Wetter Toll und Sonnig...

Leider das einzige was nicht gepasst hat wer die Teilnehmerzahl. 
Schade, sehr schade. Ich habe gehofft auf ein großes Treffen mit vielen Autos.

Was mich gefreut hat das ich wieder alte bekannte und Freunde getroffen habe.
Hier schöne grüße an: Ilka & Ronny, Marcus, Geni so wie Marcel der sehr spät gekommen ist. 
Bis zu nächsten Treffen... 

Hier paar Bilder:

Tuning & Oldtimer Treffen in Friedrichshafen am Bodensee 2016

_________________________________________________________________________________________________________

 

05.06.2016

Klassik World Bodensee 2016

 

 

Viel braucht man über diese Messe nicht zu schreiben. Eine super Veranstaltung und immer sehenswert!
Sogar ein Motorrad Stand von Honda so wie ein Prelude gesichtet. 

Bilder wie immer in der Galerie: Klassik World Bodensee 2016

 

________________________________________________________________________________________________________

 

 

14 - 15. 05.2016

Internationales Honda Prelude BA4 Treffen

Neuravensburg / Bodensee 2016

 

 

Nachdem seit Jahren in der BA4 - Szene nicht mehr viel los ist, haben paar Leute beschlossen ein Prelude BA4
Treffen zu organisieren.

 

 

Den Weg an den schönen Bodensee haben zum Schluss doch noch 7 BA4s sowie ein CRX aus Luxemburg gefunden.
Auch kamen weitere Mitglieder des BA4 Forums ohne Prelude, da sich die Fahrzeuge im Aufbau befinden.

Trotz des schlechten Wetters und der Regenschlacht haben wir sehr viel Spaß gehabt!

Nach und nach sind alle langsam angekommen und gegen 12 Uhr sind wir zu einer Ausfahrt aufgebrochen.
Es ging Richtung Wolfegg in das Automobilmuseum vom Fritz B. Busch durch das ländliche Allgäu.


Bilder vom Museum könnt ihr hier anschauen: >>>>> Automobilmuseum Busch

Unterwegs hatten wir Glück und für Minuten ist die Sonne rausgekommen.
Wir haben Fotos gemacht und die Ausfahrt genossen.

 

 

Im Museum haben wir ca. 3 Std verbracht und können jedem nur ans Herz legen Wolfegg noch 2016 zu besuchen.
Ende des Jahres wird das Museum schließen und Richtung Meersburg am Bodensee ziehen.

Später waren wir gemeinsam einkaufen und sind zurück nach Neuravensburg gekommen.

Durch die Wasserschlacht von oben haben wir beschlossen nicht zu grillen sondern alle gemeinsam essen zu gehen. 
Micha ist heim gefahren und wir sind in ein Steckhaus nur 50m entfernt gegangen.

 

 

Super Essen und Freunde die sich schon sehr viele Jahre kennen, was braucht man mehr?

Den Tag haben wir bei Jessi und Gregor zuhause ausklingen lassen. 
Tom & Manu sind später heim gefahren und der Wolfi in einer Pension gleich ums Eck übernachtet. 
Alle anderen haben bei Jessi & Gregor Platz gefunden...

Aufstehen, Frühstücken und dann machten sich die anderen langsam wieder auf dem Weg nach hause. 
Als letztes um 14 Uhr sind Reto Richtung Schweiz und der Günny Richtung Luxemburg losgefahren.

 

 

Wir möchten uns bei allen die da waren herzlich bedanken und hoffen das auch 2017 wieder jemand ein Prelude
BA4 Treffen organisieren wird. 
Ob am Bodensee wieder was stattfindet werden wir sehen...

 

**************************************************

Evtl. werden auch paar andere BA4 Fahrer lust bekommen und sich uns anschließen.
Denkt daran dass wir von Jahr zu Jahr weniger sind und Prelude fahren macht verdammt viel Spaß!!!!!!

 

Den weitersten weg hatte wie fast immer der Günny aus Luxemburg... aber schaut selbst:

 

 

Eine kleine Statistik in gefahrenen Kilometer (Hin und Rückweg) 

1. Günny - Luxemburg mit dem CRX (Prelude im aufbau) ca. 1220km
2. Heike & Micha - Oberösterreich mit dem Prelude ca. 760km
3. Reto - Schweiz mit dem Prelude ca. 680km
4. Tobias - Deutschand mit dem Prelude ca. 670km
5. Wlofi - Deutschland mit dem Prelude ca. 660km
6. David - Deutschland (beífahrer beim Wolfi) ca. 634km
7. Tom - Deutschland mit dem Prelude ca. 560km mit Umwegen wegen Baustellen usw. 
8. Micha - Deutschland mit dem Prelude ca. 360km
9. Manu - Deutschland ohne Prelude (Prelude im aufbau) ca. 65km

 

Wir wünschen Euch ein gutes und unfallfreies Jahr 2016!!!

Wir sehen uns!

Hier gibt es paar Bilder: >>>> Internationales Prelude BA4 Treffen - Bodensee 2016

________________________________________________________________________________________________________

 

 

14.05.2016

Automobilmuseum Busch

 

Wolfegg  >>>>> Automuseum

 

 

Während dem Prelude BA4 Treffen am Bodensee haben wir gemeinsam das Museum in Wolfegg besucht.
Es hat allen viel Spaß bereitet und es gab sehr viel zu sehen.
Das Museum ist noch bis ende 2016 in Wolfegg offen. Später wird es umziehen in der nähe von Meersburg am Bodensee.

Hier gibt es viele Bilder:

Automobilmuseum Busch im Wolfegg 2016

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

08.05.2016

Tuning World Bodensee 2016

Mit der Jessi waren wir nur zu zweit unterwegs auf der TWB.
In zwei Stunden waren wir auch durch.... ein Rekord.
Natürlich habe ich paar Fotos gemacht, aber der funke wollte nicht rüber springen. 
TWB ist nicht mehr das was es mal war in unseren Augen... oder sind wir Älter geworden?

Hier paar Bilder


:

Tuning World Bodensee 2016

_________________________________________________________________________________________________________

 

07.05.2016

 

Und wieder unterwegs.
Schauen wir was das Jahr 2016 alles mit bringt.
Wünsche euch allen Gute Fahrt!

 

_________________________________________________________________________________________________________


 

23.08.2015

V-Max Treffen

Krumbach Schwaben 2015

 

 

Um 11 Uhr bin ich in Krumbach angekommen.
Das Treffen war restlos überfüllt und hat sich zu "zwei" Treffen entwickelt.

Einem auf dem Hauptplatz und einem zweiten auf dem Besucherparkplatz.
Ich persönlich war froh auf dem Besucherparkplatz gewesen zu sein.

Das war bereits mein 5. Besuch in Krumbach, leider war das ein sehr chaotisches Treffen im Vergleich
zu den anderen und in meinen Augen das Schlechteste, leider.

 

 

 

 

Zur Vertedigung muss man sagen, dass niemand mit so einem Andrang gerechnet hat.

Nach ca. 3Std bin ich wieder auf der Autobahn Richtung Lindau gewesen.

 

2016 bin ich aber wieder dabei!

 

Hier paar Bilder: V-Max Treffen in Krumbach / Schwaben 2015

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

19.07.2015

1. Midnight Crew Bodensee Tuning-Treffen 2015

Lindenberg in Allgäu

 

 

 

 

Zum ersten mal hat ein Club seit Jahren wieder mal ein Treffen in meiner Nähe (10Km) organisiert...

 

Und es ist ihnen gelungen!
In meinen Augen hat alles gepasst nur das Wetter war ein wenig zu heiß.
Sehr freundliche Orga-Crew und sehr viele alte Gesichter was die Tuning Szene angeht.

 

Schon am Morgen habe ich Besuch von Micha aus Reutlingen bekommen.
Ein sehr alter Begleiter was die BA4 Szene angeht. Leider konnte er aus familiären Gründen nicht zum Treffen mit kommen.
Also nur ein kurzer Besuch bei uns zuhause.

 

 

 


Wenn es um die BA4s geht ist auch dem Tom kein Weg zu weit.
Auch er macht mit seinem Prelude seit Jahren alle Treffen unsicher. Eben auch ein richtiger BA4 Fanatiker, wie wir ihn auch nennen.

 

Kaffeeklatsch unter jahrelangen Freunden.
Leider ist die Prelude BA4 Szene in den letzten Jahren sehr klein geworden.

Paar Bilder gemacht und Verabschiedung... Leider.

 

 

 

Michas Weg führt nach Freiburg (Gute Besserung an dein Vater) und der von Tom und mir Richtung Lindenberg auf das Treffen.
Bilder gemacht, mit Leuten Gespräche geführt und den McDoof besucht.

Auf dem Treffen gab es auch ein Prelude BA4 Bj.91 zu ersteigern.
Wie ich erfahren habe, wurde der für 310,- Euro Versteigert.
Ob der in meiner Gegend geblieben ist?

 

Freue mich auf das nächste Treffen in Lindenberg. Das Potenzial ist auf jeden Fall da!

 

 

 

Hier könnt ihr paar Bilder anschauen:

1.Midnight Crew Bodensee Tuning-Treffen 2015

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

20.06.2015

1. EVENTADOR Tuning Day

in Hard - Austria

 

 

Leider hat das Wetter den Veranstalter alles versaut.
Ich wollte auch den Prelude bei dem Wetter nicht aus der Garage raus holen da ich nur drei Stunden bleiben konnte.
Also war ich mit dem Jazz nur als Besucher anwesend.

Hier die Bilder:

1.EVENTADOR Tuning Day in Hard - Austria

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

12-14.06.2015

Hondaropa 2015

Ebbs, Tiirol / Austria

 

 

 

Schon im Vorfeld gab es Diskussionen wegen den Pokalen, Parkplatz und Zeltmöglichkeiten.

 

Ich habe mich nur gefreut meine Freunde zu sehen und natürlich paar BA4s.
Tom hat uns die Karten organisiert und mit Freude haben wir auf den 12-14.06.2015 gewartet.

Nachdem ich schon zwei mal in Ebbs bei einem Treffen war, war mir die Lokation bekannt und nach 3,5 std.
gemütliche fahrt bin ich dort am Samstag früh angekommen.
Ein Treffpunkt mit Babsi ausgemacht, die aus Wien angereist war und ab zum Gelände.


 

 

Das Wetter war schön und unsere kleine Gruppe war wieder komplett.
Fast komplett... Leider konnte Heike und Micha 2015 nicht kommen. Echt schade...
Begrüßung und nach einer kurzen Zeit waren wir wieder unterwegs.

 

Kufstein - Kaiserlift war angesagt.
Leider hatte die neue Bahn mit Problemen zu kämpfen...
Dort haben wir uns entschieden einfach gemeinsam Essen zu gehen.

Auf die Schnelle eine neue Lakation gefunden.
Wunderschöner See mit gutem Restaurant und super Essen!


 

 

Zurück in Ebbs paar Fotos gemacht und mit sehr vielen Freunden die seit Jahren zur Honda-Szene gehören unterhalten.
Auch zwei alte BA4-Hasen, Christian und Oscar habe ich wieder gesehen. Leider ohne Prelude.
Hier auch ein Gruß an Anton (Obacht) vom Wilder Süden.

 

 

 

Geri war wieder mit seine Kamera unterwegs.
Babsi, Günny, Tom, Miro, Dennis, Jaro mit seine Freundin und ich haben das Gelände unsicher gemacht.
Es gab sehr viel zu sehen und Fotografieren.

 

Abends dann die Pokal Vergabe.
Für mich uninteressant...

 

Zu diese Zeit war ich mit meinen JTC Vorarlberg-Freunden, Babsi, Günny und Dennis am Platz Kuchen essen.
Babsi hat ihren 30 Geburtstag gefeiert! Hier noch mal Alles gute!!!!




Dann kam wie immer in Ebbs das Gewitter...

Wir die schon in Ebbs paar mal waren, kennen das bereits.
Es gab viele die gezeltet haben und die hatten leider nicht so viel Glück.
Es war echt heftig und so manches Zelt ist mit dem gesamte Inhalt geschwommen.
Auch in der Halle hat es geregnet...


 


Nach dem Gewitter sind viele abgereist. Durch das Gewitter wollte die Stimmung nicht mehr aufkommen...
Alle waren mit Schadenbegrenzung beschäftigt.

Der Rest hat noch ein wenig zusammen gesessen und gegen 1-2 Uhr sind wir langsam schlafen gegangen.
Auch mein Beifahrer war müde...


 

Sonntag Früh aufgestanden, Sonne ist langsam raus gekommen und ab zum Frühstück.
Dann gab es die Aufstellung zur Konvoifahrt.

Die ist leider schief gelaufen...
Ein Teil war zu schnell, viel zu schnell unterwegs und vor uns waren die Honda Freunde aus Rumänien.
Die kannten sich in der Gegend überhaupt nicht aus und schon waren wir mit ca. 15 Autos falsch abgebogen.
Kurz angehalten, kurze Unterhaltung mit Tom und wir hatten unsere eigene Ausfahrt.

 

Wieder gut auf dem Platz angekommen haben wir dort gemeinsam mit den Jungs aus Rumänien ein kleines Fotoshooting gemacht.

Schöne Grüße aus Deutschland!


 

 

Dann Verabschiedung und über den Vorarlbergpass wieder Richtung Lindau unterwegs.

 

Es waren Leute aus sieben Nationen anwesend.
Schweiz, Deutschland, Luxemburg, Slowenien, Rumänien, Belgien und die Gastgeber aus Österreich.
Ich hoffe ich habe keinen vergessen...

 

Obwohl so viele das Treffen (Organisation) bei Facebook kritisierten, fand ich das Treffen sehr schön.

Hoffe nur, dass die Jungs und Mädels sich nicht entmutigen lassen und wieder was Organisieren werden.

Gruß Gregor

 

 

*********************************************************************************************

Servus zusammen...
jetzt melde ich mich auch mal zu Wort.

Jeder von euch hat genau gewusst, dass die Hondaropa 2015 ausgefallen wäre. Nur den HDU haben wir es zu verdanken, dass es stattgefunden hat.
Es war echt kurzfristig und nicht jeder hat so viele Mitglieder, Möglichkeiten, Sponsoren usw. wie manch andere Clubs.
Das war bereits mein dritter Besuch in Ebbs... und ich bin zufrieden.

Bei welchem Treffen gab es so viele verschiedene Tickets?
Jeder konnte genau nachlesen was er darf und machen kann für das bezahlte Geld. Es gab sehr viele Leute die das "billige" Ticket gekauft haben.
Es hat nicht jeder 65 Euro bezahlt wie manche hier behaupten...

Es war bestimmt nicht alles perfekt, aber wie mir das bekannt ist, waren es um die 10 Leute die das Treffen organisiert haben.
Man kann nicht Japaner-Treffen mit der Hondaropa vergleichen, wie das manche hier tun.

Ich bin auch schon sehr lange dabei und ich habe sehr viel Positives wie auch Negatives erlebt.
Habe mehrere Sachen über die Jahre organisiert und bin auch gewaltig auf die Fresse geflogen was so eine Organisation angeht...

Nach jedem Treffen gibt es immer wieder das gleiche Drama.
Essen, Platz, Pokale usw...

Kein Wunder das keiner mehr was machen will...

Ich bedanke mich für das tolle Treffen und hoffe das ihr mal wieder was macht.
Für mich zählt nicht das Essen, Pokale, GFK Bomber oder JDM...
Für mich war es wichtig meine Freunde zu treffen, neue kennenzulernen und zwei schöne Tage bei euch zu verbringen.

Dafür Danke ich euch!!!

 

Hier die Bilder: Hondaropa 2015

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

 

06.06.2015

JACATU - Japaner Treffen in Speyer

 

 

Ich bin ganz spontan zu dem Treffen gefahren.
Am meisten habe ich mich gefreut paar Leute wieder zu sehen.

Die Jungs und Mädels von All Japan Car`s & Co. so wie meine Freunde aus dem Prelude BA4 Forum, Wolfi und Firesnake.

Drei BA4 in Speyer zu sehen war echt schön und leider viel zu selten.

 

 

Zum Treffen kann ich nur sagen dass wie immer alles super organisiert war.
Alles hat gepasst, genau wie das Wetter.
Der Platz war sehr gut belegt und sehr viele Japaner sind in Speyer angekommen.

 

Schade nur dass die Zeiten sich geändert haben und echt wenig zu Bestaunen war.
JDM, Aufkleber...  usw...

Ich habe die Plastik-Bomber-Fraktion vermisst.
Damals war immer was zu sehen und zu begutachten.
Paar waren da. Na ja andere Zeiten...

 

 

 

Dann kam die Unwetterwarnung und ich beschloss mich wieder Richtung Bodensee zu bewegen.
Habe mich von allen verabschiedet und war wieder auf der Autobahn.
Die Fahrt hin und zurück habe ich sehr genossen.

Tolles Wetter, Musik und die Autobahn war auch nicht so voll.

Nach 700 Km und nur einer Tankfüllung war ich wieder zu hause.

 

 

Hier die Bilder: JACATU 2015

 

Schauen wir nächste Woche was so bei der Hondaropa in Österreich los sein wird...

_________________________________________________________________________________________________________

 

09.05.2015

Internationale Marbacher Vielseitigkeit 2015

mal ganz was anderes....

 

Zu den Bildern >>>> Marbach 2015

_________________________________________________________________________________________________________

 

01.05.2015

Del Sol Treffen

Überlingen 2015

Wir sind in Lindau zum Treffen aufgebrochen und gemeinsam mit Mercel über viele Umwege
wegen der Tuning World Bodensee, ein wenig zu spät angekommen.
Unterwegs haben wir uns mit Ilka, Ronny, Michi. Frank und noch zwei anderen Fahrern getroffen.

Angekommen, Mc Doff besucht und mit vielen Leuten Gespräche geführt.
Trotz dem Regen waren sehr viele gekommen.
17 Del Sol Fahrer, plus andere Honda-Verrückte.

 

 

Es war auch ein kleines Wiedersehen unseres Ex Clubs - "Honda Crew Bodensee"
War schön euch alle mal wieder zu sehen!
Dabei waren: Marcus, Marcel, Ilka, Ronny, Michi, Frank und ich (Gregor)

2016 werden wir wieder gern wieder kommen und hoffen auf besseres Wetter!!!

Bilder: >>>> Del Sol Treffen in Überlingen am Bodensee 2015

_________________________________________________________________________________________________________

 

14.02.2015

Hier findet ihr die Infos zum JFS Cup.

Folgt einfach dem Link unten.

Dort findet ihr auch alle Ergebnisse seit 2010.
Alle Sieger und alle Teilnehmer die dabei waren.

Auch dort gibt es einige Fotos und Videos...
Ich wünsche euch viel Spaß!!!

 

 

JFS Cup >>>> Bilder

_________________________________________________________________________________________________________

 

07.01.2015

Besuch in

Panzermuseum in Munster 2014

 

Da Munster leider sehr weit weg vom Bodensee liegt (741km), konnte ich mich nicht entscheiden dort hin zu fahren.
Da wir jetzt seit 3 Jahren Urlaub an der Nordsee machen, wollte ich die Gunst ausnutzen und von dort aus den Ausflug starten.
Und so ist im August 2014 mein kleiner Traum in Erfüllung gegangen.

Obwohl das immer noch knapp über 200km waren bin ich zu Besuch nach Munster aufgebrochen.
Es ist ein Paradies für alle Panzer begeisterten und ich kann euch allen ein Besuch dort empfehlen!

Ich habe meinen Ausflug voller Begeisterung beendet.

Aber schaut selbst...

 

 

Hier die Bilder: >>>Panzermuseum in Munster 2014

_________________________________________________________________________________________________________

 

31.12.2014

Marken Offenes Tuning Treffen in Vaduz - Liechtenstein

 

Es ist schon lange her, aber jetzt habe ich ein wenig Zeit gefunden um paar Worte darüber zu schreiben.
Das Treffen wie auch alle anderen Treffen in Liechtenstein war Super Organisiert.
Wetter war Klasse und sehr viele Autos wie auch Besucher sind gekommen.

Es gab wirklich sehr viele schöne Autos.
An dem Tag war ich mit Marcel und Tom unterwegs und wir haben sehr viel Spaß gehabt, besonders mit der Db Messung ha,ha,ha.
Ein Besuch beim McDoff war auch drin... und im vergleich zu Deutschland für manche sehr teuer.

Nach einen schönen Tag sind wir wieder über Österreich heim gekommen.
2015 werde wir wieder sehr gern vorbei kommen.

Gruß aus Deutschland

 

 

Bilder gibt es hier: Vaduz - Liechtenstein

_________________________________________________________________________________________________________

20.09.2014

V-Max Treffen 20014


Krumbach / Schwaben

Das Treffen am 24.08.14 war wie immer Top vorbereitet und organisiert.
Leider war das Wetter bei uns am Bodensee an dem Tag sehr verregnet und obwohl ich den Prelude mitnehmen wollte
habe ich mich doch für den Jazz entschieden.

 


Hinfahrt im Regen und in Krumbach ist die Sonne raus gekommen...
Es hat mich gefreut mal wieder mit dem JTC Vorarlberg unterwegs zu sein.
Auch Siggi war mal wieder zum ersten mal seit Jahren am Start.
Nach dem Treffen haben sich paar Mitglieder vom JTC entschieden ihre Autos zu verkaufen, wie und was mit dem Club passiert werden wir sehen.
Familie geht vor und auch die Interessen ändern sich.

Wetter war gut, die Stimmung auch und wie immer viele Leute die man kennt.


 

Wir sehen uns bestimmt 2015!

Hier die Bilder: V-Max Treffen in Krumbach 2014

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

13.07.2014

Honda Treffen in Mainburg / Bayern 2014

 


Gemeinsam mit Tom waren wir dieses mal in Bayern unterwegs.
Ein Honda Treffen... im kleinen Kreis, mit paar Freunden und Bekannten.
Weil zu diese Zeit auch viele andere Treffen stattfinden zb. Hondaropa,
sind nach Maiburg nur paar verrückte Honda Fahrer gekommen.
Es waren auf dem Platz 3 BA4 Preludes was mich gefreut hat.
Leider war ich mit dem Jazz unterwegs weil bei uns am Bodensee das Wetter nicht mit machte.

Es waren auch paar Oldtimer so wie Traktoren auf dem Platz ausgestellt.
Ein riesige Vollksfest mit gutem Essen und Trinken und vielen Besuchern.

 

 

Und hier die Bilder: Honda Treffen in Mainburg - Bayern 2014

_________________________________________________________________________________________________________

 

5-6.07.2014

"Suche nach der Verlorenen Seilbahn Teil 2"

 

Japaner Treffen in Ebbs Tirol

 

 

Am 5-6.07.2014 waren wir zu Gast in Ebbs Tirol.
Ein Japaner Treffen steht an und die Prelude BA4 Freunde sind unterwegs.
Um 6 Uhr sind Jessi und ich gemeinsam mit dem Prelude und dem Jazz losgefahren.

Über den Vorarlbergpass immer weiter nach Österreich.
Leider konnten wir dort ober wegen dem schlechten Wetter keine Fotos machen.
Nach 3,5 Std. sind in Ebbs angekommen und gleich ins Hotel zum einchecken gegangen.
Ein sehr schönes Hotel mit tollen Zimmern und nur paar Minuten Fußweg vom Treffen entfernt.

 

 

Auf dem Platz war noch nicht so viel los, aber unsere Freunde aus Deutschland, Luxemburg und Österreich
waren bereits angekommen. Der Himmel war erst bewölkt, aber dann kam auch die Sonne raus.
Imer mehr Besucher sind mit ihren Autos zum Treffen gekommen und auch viele bekannte Gesichter waren dort.

Nach dem wir alle Autos angeschaut haben, haben wir uns auf den Weg gemacht...

"Suche nach der verlorenen Seilbahn Teil 2" stand an.

Nachdem die Suche 2013 erfolglos war haben wir beschlossen 2014 in dem "Wochenprogramm Kufstein" zu schauen
um die Suche einzuschränken. So wurden wir auch sehr schnell fündig.
Seilbahn gefunden und auch die Rodelbahn haben wir gleich ausprobiert.
Gemütlich Kaffe trinken, den schönen Ausblick geniesen und so waren wir schon wieder Richtung Ebbs unterwegs.

 

 

Als wir angekommen sind, haben wir beschlossen bei dem schönen Ausblick paar Fotos von unseren Autos zu machen.
Die Kulisse in Ebbs ist einfach gigantisch. Wir haben zu 100% unseren Spaß gehabt und wie sich wieder zeigte
auf manche Leute ist auch immer Verlass.

 

 

Am Abend gab es noch Pokale und ein Geburtstagskind zu feiern.
Heike hatte ein Tag davor ihren 37 Geburtstag und das mussten wir natürlich feiern!
Es gab Kuchen, Kerzen und was zum trinken. So haben wir langsam den Abend ausklingen lassen...

Da war noch was....
Micha hat bei der DB-Messung den Ersten Platz belegt. Kati hat ein Pokal für die weiteste Anreise (ca.800km) bekommen
und der Jaro für das älteste Fahrzeug auf dem Platz. Dazu wurde Tom überredet bei der Bewertung mit zu machen
und hat eine Urkunde bekommen.

Am Sonntag hat uns im Hotel Heike & Micha besucht.
Es gab leckeres Frühstück und dann eine Konvoifahrt über Tirol. Danach die Verabschiedung und so waren wir wieder
Richtung Bodensee unterwegs.
Vorarlbergpass angehalten und ein Bild gemacht. Um 16 Uhr waren wir dann wieder in Lindau.

Wir bedanken uns für das Tolle Treffen!!!

2015 gehen wir auf die Suche nach der "Tischoferhöle"

 

Hier sind unsere Bilder: Japaner Treffen in Ebbs Tirol 2014

_________________________________________________________________________________________________________

 

22.06.2014

6. Japaner Young & Oldtimertreffen 2014

 

 

 

Am Sonntag waren wir gemeinsam mit Tom unterwegs.
Bei wunderschönem Wetter sind wir durch Deutschland und Österreich in die Schweiz gefahren.
In Gloten bei Sirnach war ein Young & Oldtimertreffen angesagt.
Fahrzeuge bis zum bj. 1994 durften auf den Platz und mit machen.

Es sind viele Japaner gekommen.
Unsere Erwartungen waren übertroffen, was das Treffen angeht.
So viele unterschiedliche ältere Japaner habe ich noch nie auf einem Platz gesehen.

Viele von diesen Autos habe ich Live zum Ersten mal in meinem Leben überhaupt gesehen.
Es war echt ein super Treffen mit sehr vielen netten Leuten.
2015 sind wir bestimmt wieder am Start!

Grüße aus Deutschland

 

Es gibt viele schöne Bilder: Young & Oldtimer Treffen in der Schweiz

_________________________________________________________________________________________________________

 

21.06.2014

Markenoffene Vollgasparty - Leutkirch in Allgäu 2014

 

Am 21.06.2014 bin ich ganz spontan auf das Treffen gefahren.
Ganz kurz am Abend... aber von Anfang an:

 

Am 20.06.2014 war der "neue" Böhse Onkelz Geburtstag und wir mussten natürlich auf den Hockenheimring!!!
Nach 9 Jahren Pause waren die Onkelz in Hochform und wir waren dabei.
Um 8:30 Uhr haben wir uns in Allgäu zurück gemeldet., da war noch nicht daran zu denken, dass ich auf ein Treffen fahre.

 

 

Die Müdigkeit hat nach 28 std Party gewonnen... Erst ausschlafen und dann gehts los Richtung Leutkirch.
Auch paar Onkelz Fans waren anwesend die genau so wie wir, am Ring waren.

 

Nach dem der Prelude in der Garage (Lindau) steht, bin ich mit dem Jazz und nur als Gast unterwegs gewesen.
2,- Euro Eintritt und schon war ich bei den Jungs & Mädels vom JTC Vorarlberg.
Was die Wiese angeht, man sollte 2015 evtl. mal was unternehmen damit die Fahrzeuge nicht hängen bleiben.
Sonst fand ich die Kulise für so ein Treffen echt geil und super geeignet.

Es waren viele schöne Fahrzeuge anwesend. Viele alte Opels die man nicht jeden Tag sieht und Klassiker sind.
Aber auch andere Marken waren durch schöne Autos vertreten.
Natürlich das Wetter war gigantisch und schade das so wenige gekommen sind.
Nach zahlreichen Fotos und ca. 2 std. habe ich mich wieder verabschiedet, am nähsten Tag steht ja das
Young & Oldtimer Treffen in der Schweiz, auf dem Plan.

Aber das ist wieder eine andere Geschichte...

Hier die Bilder:

 

 

 

Bilder: >>> Markenoffene Vollgasparty - Leutkirch in Allgäu 2014

_________________________________________________________________________________________________________

 

15.06.2014

JDM Treffen in Sigmaringen 2014

 

Und so war ich wieder in Sigmaringen...
Es war auf jeden Fall was los und es gab viele sehr schöne Autos zu begutachten.
Da zu habe ich nach lange Zeit wieder alte Freunde getroffen. Ilka & Ronny sind gekommen was mich sehr gefreut hat.
Wie letzte Woche waren auch Thorsten und Ela am Start. (Ihr brauch einJapaner)  ;0)


 

Ich bin zum Treffen mit dem Jazz angereist und nicht mit dem Prelude. Dachte mir das dass passender ist...
Auf dem Platz war alles anwesend. Vom sehr schönen JDM Autos, über GFK Bomber (es waren schöne dabei)
bis zum Originalen Fahrzeugen.
Es gab auch paar kuriositäten... aber jedem das seine und so soll es auch sein!

Im ganzem war das ein sehr nettes Treffen wo man Freunde und Bekannte getroffen hat.

Hier wie immer paar Bilder...>>> JDM Treffen in Sigmaringen 2014


_________________________________________________________________________________________________________

 

14.06.2014

Toyota Treffen in Schaan

 

Liechtenstein 2014



Bereits zum 5. Mal führt der Japan Performance Rheintal ein Toyotatreffen auf dem Ivoclar-Parkplatz
(Lihga-Gelände) in Schaan durch.
Ich bin gemeinsam mit Wolfi und Patrik dort hin gefahren.
Auch mein Prelude dürfte auch den Parkplatz hin was mich sehr gefreut hat.

Das Treffen war nicht groß aber sehr gemütlich was die Teilnehmer angeht.
Sehr nette Leute habe ich dort kennengelernt und getroffen.

 

Vielen dank für die Einladung und man sieht sich bestimmt wieder!

Bilder: >>>>> Toyota Treffen in Schaan - Liechtenstein 2014

_________________________________________________________________________________________________________

 

08.06.2014

Honda Meet in Sigmaringen

 

Am 08.06.14 war ich gemeinsam mit Marcel in Sigmaringen. Leider ohne Prelude aber mit Accord.
Ein sehr warmer Tag mit viel Sonnenschein und paar Hondas.
Treffen war nicht groß aber kein Wunder bei dem Wetter, 30° im Schatten.

Was mich sehr gefreut hat, waren die zwei Prelude BA4s vom Markus und Chris. Besucht hat uns auch Thorsten mit Ela & Kids.
Es war ganz nett paar neue Kontakte zu knüpfen. Paar Alte Bekannte habe ich auch getroffen.
Berger... Danke fürs Wasser!!!  ;0)

 

Fazit: Nettes Treffen bei sau Hitze.
Schauen wir nächste Woche was auf dem JDM Japan Treffen los sein wird.

Hier paar Bilder: >>> Honda Meet in Sigmaringen

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

25.05.2014

Klassik World Bodensee 2014

 

Nach der Tuning World Bodensee habe ich auch die Klassik World besucht.
Eine Old & Youngtimer Ausstellung erste Klasse!

Erst war ich abgeschreckt von den Preisen aber am Schluß hat es sich 100% rentiert diese Messe zu besuchen.
Sehr schöne Autos, Motorräder, Traktoren und auch paar Flugzeuge waren dabei.
Auch der Flohmarkt in den Hallen war sehr Interessant.

Es war auf jeden Fall eine super Messe!!!

 

 

Hier die Bilder: >>>> Klassik World Bodensee 2014

_________________________________________________________________________________________________________

 

02.05.2014

Tuning World Bodensee 2014

 

 

 

Die Größte Messe in Europa geht zu ende...

In meinen Augen war das seit Jahren die beste TWB was Autos und Tuning angeht.
Auch die Clubs waren bemüht und haben ihre Stände ein wenig "aufgemotzt", was die letzten Jahre stark nachgelassen hat.
Was mich gewundert hat, das waren die Besucher. Donnerstag und Freitag konnte man richtig gemütlich durchgehen
um schöne Fotos zu machen, es waren sehr wenig Leute anwesend.
Es waren auch paar Bekannte Gesichter aus der Honda & Japan Szene dabei. Grüße an die Jungs & Mädels von HCWS.

 

 

Grüße auch an Tom & Luci mit anhang, so wie Heike, Micha & Simon. Es hat mich gefreut euch alle wieder zu sehen!!!
Bald sehen wir uns in Ebbs (Tiriol) wieder.

 

 

Hier gibt es für euch 216 Bilder von der TWB 2014 >>>>> TWB 2014

Wünsche euch viel Spaß!!!

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

01.05.2014

Del Sol Treffen

 

 

Zum ersten mal hat die Saison mit einem Treffen und nicht mit der Tuning World Bodensee angefangen.
Team Del Soll Germany hat in Überlingen am Bodensee ein Treffen Organisiert und es sind auch 18 Sol`s gekommen.

 

 

Deutschland, Österreich und die Schweizer waren vertreten. Dazu waren als Gast 6 andere Hondas anwesend.

Es waren schöne Autos dabei und sehr viele nette Menschen.
Wetter hat auch gepasst und auch die Sonne hat sich am Nachmittag blicken lassen.
es war schön wieder neue Leute kennenzulernen.

 

2015 komme ich wieder gern als Gast vorbei

Gruß Gregor

 

In der Galerie findet ihr paar Bilder: Del Sol Treffen in Überlingen am Bodensee

_________________________________________________________________________________________________________

 

24.11.2013

Abschlusstreffen 2013

 

Am 27.10.13 haben sich paar Leute verabredet zum Abschlusstreffen 2013 in Fischbach am Bodensee.
Ich habe das Treffen genutzt um paar Leute zu treffen und neue kennenzulernen.
Es war was los und es sind auch viele gekommen.
Schweizer, Österreicher und Deutsche waren vertreten, eben 3-Länder eck.

Später sind wir Richtung Bodensee Center aufgebrochen und haben das Treffen um ca. 21 Uhr ausklingen lassen.
Es war ein nettes Treffen, aber manche müssen noch erwachsen werden...

Zwischen den richtigen Tuning-Treffen eine nette Abwechslung.

 

 

Bilder: Abschlusstreffen am Bodensee

_________________________________________________________________________________________________________

 

14-19. 09.2013

Tuningdays Deluxe 2013 startet in die ersten Ausgabe...

 

 

Von Samstag den 14.9.2013 bis Sonntag 15.9.2013 findet das markenoffene Treffen der Tuning-Szene für Jung und Alt
in Vorarlberg statt.
Nicht nur heisse Boliden, in denen tausende von Arbeitsstunden stecken, kann man bestaunen.
Auch für die ganz Kleinen wird es ein Erlebnis.
Neben Bullriding und einer Hüpfburg, gibt es gratis Kinderairbrush-Tattoos. Weiteres werden eine Händlermeile,
DB-Messung, Leistungsprüfstand, VIP-Showcars, VIP-Cars, Best of Lightshow, Clubspiele und viele weitere Highlights geboten.

 

______________________________________________

 

Wie man sieht wurde viel geboten, leider war an beiden Tagen nicht viel los.
Am Sonntag habe ich das Treffen zusammen mit Sabine und Marcel besucht.
Es gab ein sehr leckeres Essen zu normalen Preisen was man sehr loben muss!!!
Auch die Kulisse war sehr schön.
Mit Freunden haben wir uns wieder getroffen und paar neue Leute kennengelernt...
Einfach einen schönen Tag verbracht...

Nächstes Jahr werden wir bestimmt wieder kommen!

 

Galerie ---> Tuningdays Delux 2013

 

_________________________________________________________________________________________________________