Motorraum

 

Auch in Motorraum hat sich was getan.

 

Ich bin aber kein Fan vom großen umbauten was den Motor angeht. Man sieht in verschiedenen Foren oft solche, welche leider nach Stunden, Wochen oder Monaten nicht mehr laufen und man benötigt neuen Motor.

Meine Meinung nach sind die 140 PS in Prelude komplett ausreichend. Wenn jemand rasen oder rennen fahren möchte sollte auf Prelude BA4 verzichten. Natürlich gibt es auch solche Leute wie der Japaner Hitomi welche sein Lude extra auf die Rennstrecke umgebaut hat aber bei uns in Deutschland können wir das wegen Geld oder TÜV eintragung vergessen.

Prelude BA4 ist für mich ein Auto um Spaß zu haben im Sommer, ein wenig auf Treffen zu fahren und rum Crusen.

 

Hier sind noch paar alte Bilder mit der Domstrebe vom "Wichers"

 

 

Gleich dazu ist der Tauschluftfilter vom K&N verbaut worden und befindet sich bis heute auch noch drin.

 

 

 

 

Nach dem ich sehr viel bei Prelude3web.com unterwegs bin habe ich auch den Rafal aus England kennengelernt. Durch ihn bin ich auf die CUSCO Domstreben gekommen sowie die NGK Zündkabel.

 

 

Seit Jahren wollte ich die Hintere Domstrebe haben, leider hat man bei uns keine bekommen und manche haben dann Eingenbau betrieben. Wie viele BA4s in Deutschland fahren mit Hintere Strebe kann ich nicht sagen, aber ich denke ist nicht mal Hand voll.

Vorne hatte ich noch die "Wiechers" aber wie sieht das aus... vorne so, hinten so. Wenn schon, dann sollte das einheitlich aussehen und auch zusammen passen.

Über viele Umwegen (Japan - USA - England) ist dann nach ca. 1 Monat das Paket in Deutschland angekommen. Meine Freude war riesig groß, da ich in Mai auf der Tuning World Bodensee 2008 mein Lude ausstellen sollte. Jetzt waren alle bestellten Teile angekommen...

 

 

Das ist auch der erste und auch bis jetzt einzige BA4 mit Cusco Streben Vorne und Hinten in Deutschland was mich natürlich sehr freut und stolz macht.

 

 

 

Hier möchte ich mich bei Rafal (Volks) noch mal bedanken !!!

 

 

Seit paar Jahren drin und nach 80.000t/km habe ich wieder den Luftfilter gegen einen Honda Original Luftfilter getauscht.
Wie jedes Jahr nach der Winterpause Öl Wechsel gemacht und alles geprüft.

Jetzt wird der K&N Filter gereinigt und ein geölt.
Dann wird er wieder zu Einsatz kommen.

Und so sieht er aus nach 80.000t/km

 

 

Hier beide Filter. Der K&N wieder gereinigt und eingebaut...